Wer nicht sichtbar ist, der wird auch nicht gefunden.

Durch nachhaltige Maßnahmen Schritt für Schritt zu besseren Rankings und mehr Umsatz.

Suchmaschinenoptimierung von einer Agentur, die Ihren Kunden zuhört

Wir glauben, dass jedes Unternehmen im Internet herausragend gut gefunden werden möchte. Exzellente Ergebnisse sind für uns daher Ehrensache. Denn Suchmaschinenoptimierung ist für uns mehr als tägliche Arbeit, sondern unsere Passion.

Um unsere Ziele zu erreichen verbinden wir für jedes Projekt die Kräfte aus Onpage-Optimierung, Linkaufbau, Content Marketing, UX- und Conversion-Optimierung und Social Media Marketing.

Damit Sie mehr über uns erfahren, verraten wir Ihnen auf dieser Seite:

  1. Unser SEO-Rezept
  2. Ziele einer Suchmaschinenoptimierung
  3. SEO Zielgruppen
  4. SEO Faktoren
  5. Die besten Tools
  6. 5 goldene Regeln
  7. Unsere Leistungen

Mit strategischen Handgriffen sorgt unsere Optimierung für Suchmaschinen so für ein optimiertes Ranking Ihrer Website in den organischen Suchergebnissen von Google.

Warum wir das besser können als viele Wettbewerber?
Viel versprechen kann jeder, aber Erfahrung braucht Jahre! Unsere erfahrensten Experten sind schon seit 15 Jahren im Online Marketing beschäftigt, haben Höhen und Tiefen mitgemacht, sind in Projekten gescheitert und haben Unternehmen in umkämpften Märkten zum Erfolg geführt.

Immer noch nicht überzeugt?
Fragen Sie im Zweifel unsere Kunden, die uns zu 100% weiterempfehlen.

Das Rezept für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung

Die Optimierung für Suchmaschinen durch SEO-Maßnahmen ist neben Content-Marketing und E-Mail-Marketing eines der Instrumente des Bereichs Digitales Marketing. Das Ziel besteht darin, die Platzierung der Website in der organischen Suche zu verbessern, um so Traffic zu erhalten und damit potenzielle Kunden zu erreichen.

Zunächst bedarf es einer Analyse der Zielgruppen und passenden Keywords. So wird sichergestellt, dass der Content auf die Zielgruppe zugeschnitten ist. Unter Keywords versteht man die Suchbegriffe, die Nutzer bei ihrer Anfrage in die Suchmaschine eingeben.

Die Erstellung von gutem Content ist für die Suchmaschinenoptimierung enorm wichtig. Interessanter und bedürfnisorientierter Content spricht den Kunden an, ist leicht lesbar und sorgt für eine längere Verweildauer auf der Seite. Hochwertiger Content wird auch vom Algorithmus der Suchmaschine belohnt. Unterstützt durch eine gute Usability der Website erzeugt die Seite dadurch eine erhöhte Conversion.

Ist der Content gut, kommen Verlinkungen von externen Seiten, sogenannte Backlinks, von ganz alleine. Diese sind für die Suchmaschinenoptimierung wichtig, weil sie wie Empfehlungen für Ihre Seite gewertet werden.

Zuletzt spielt auch die Onpage-Optimierung, also die technischen Faktoren eine entscheidende Rolle. Denn neben schneller Ladezeit, mobilfreundlichem Aufbau, einfacher Navigation und korrekten Verlinkungen hat jede Website durch ihren individuellen Aufbau auch andere, technische Herausforderungen.

Statistiken

Ziele der Suchmaschinenoptimierung von Optimerch

Gute Inhalte

Inhaltlich wertvoller Content ist das A und O. Texte sollen gut lesbar sein und zur Intention des Nutzers passen. Um daraus eine echte Story zu machen, werden Bilder, Videos und Formulare eingesetzt.

Wertvolle Backlinks

Verlinkungen von seriösen Seiten wirken wie Empfehlungen, sie unterstreichen die Qualität Ihrer Website. Wir nutzen Gastartikel, Branchenbücher, Forenlinks, Webkataloge und Blogkommentare.

Fehlerfreie Website

Schnelle Ladezeiten, fehlerfreie Links und ein benutzerfreundlicher Seitenaufbau. Die drei wichtigsten Kriterien, die Besucher an Ihre Website haben und die wir bei der SEO berücksichtigen.

Für wen ist SEO sinnvoll?

Grundsätzlich profitiert jeder Webseitenbetreiber von Suchmaschinenoptimierung. Bessere oder mehrere Platzierungen sorgen für mehr Sichtbarkeit und dadurch in der Regel auch für mehr Traffic. Dabei ist es wichtig, durch die gezielte Auswahl von Suchbegriffen die richtige Zielgruppe zu erreichen. Um dann aus dem Traffic auch einen Mehrwert zu generieren, ist es wichtig, direkte Verkaufs- und Informationsmöglichkeiten zu schaffen und den Nutzer zu führen.

SEO für Kleinunternehmen

Für Kleinunternehmen ist zunächst wichtig einen Kundenstamm aufzubauen. Potenzielle Neukunden geben einen allgemeinen Suchbegriff, meist mit regionalem Bezug, in eine Suchmaschine ein. Um als Unternehmen wahrgenommen zu werden, müssen genau diese Kunden abgefangen werden. Dies kann nur gelingen, wenn die Webseite im Google-Ranking auf den ersten zwei Seiten erscheint. Mit der Suchmaschinenoptimierung gelingt Kleinunternehmen der Start in eine erfolgreiche Zukunft.

SEO für den Mittelstand
Mittelständische Unternehmen haben sich in der Unternehmenswelt etabliert und einen Kundenstamm aufbauen können. Jetzt müssen die digitalen Transformationsprozesse verbessert werden, um weiter wachsen zu können. Mittelständische Unternehmen profitieren von einem direkten Austausch innerhalb der Abteilungen, sodass ohne großartige Umstände Änderungen vorgenommen werden können. Mit SEO wird der Unternehmenserfolg vorwärts getrieben: das Suchmaschinenranking wird verbessert, der Traffic auf der Website steigt und als Endresultat wächst die Markenbekanntheit und es wird mehr Umsatz generiert.
SEO für Großunternehmen
Große Unternehmen stagnieren häufig in ihrer pragmatischen Arbeitsweise. Durch die langjährigen, gleichbleibenden Arbeitsprozesse fällt es schwer, Änderungen vorzunehmen. Oft überholen kleine, junge Unternehmen aus genau diesem Grund die großen Player. Großunternehmen brauchen innovative Ideen. Im Zeitalter von Google bedarf besonders der Internetauftritt einen Wandel. Mit SEO können Großunternehmen den kleinen originellen Unternehmen trotzen und zeigen, dass sie mit dem Zeitalter gehen.
Optimierung für Suchmaschinen:
Welche Faktoren sind für SEO wichtig?
Content

Erstklassiger Content ist der Schlüssel jeder erfolgreichen Suchmaschinenoptimierung. Webseiten mit interessanten und bedürfnisorientierten Inhalten, die präzise gewählte und sinnvoll eingebundene Keywords enthalten, haben das Potenzial im Ranking gut platziert zu werden.

Social

Es ist nicht bewiesen, dass Social Signals ein Rankingfaktor sind. Wir empfehlen aber mit möglichst geringem Aufwand Soziale Netzwerke wie Twitter oder Facebook zu bespielen. Hochwertige Inhalte führen in der Regel ganz alleine dazu, dass sie geteilt werden und so für Shares und dementsprechend gute Rankings sorgen.

User Experience

Die Themen Content und User Experience gehen Hand in Hand und haben eine Menge mit dem Ranking zu tun. Hier geht es darum, wie die Besucher Ihre Seite bedienen. Wichtige Faktoren sind Klickrate, Verweildauer, Absprungrate, Mobilfreundlichkeit und die allgemeine Seitenarchitektur (Navigation).

Brand

Langweilige Texte, die nur auf hohe Keyworddichte getrimmt sind, mag niemand gerne lesen. Der Text soll Mittel zum Zweck sein: dem Verkauf der eigenen Marke oder Produkte. Dabei ist es wichtig, eine echte Marke zu erschaffen, mit allem drum und dran.

Links

Backlinks sind nach wie vor ein wichtiger Bestandteil der Suchmaschine und deren Algorithmus. Backlinks sind so spannend, weil diese nur schwer zu manipulieren sind. Im Groben sind bei Backlinks zwei Faktoren von Bedeutung: Anzahl und Relevanz. Dabei unterscheidet man ferner noch zwischen internen und externen Links.

Technik

Unter Onpage-Faktoren fallen alle technischen Funktionen eines Webauftrittes. Hierzu zählen unter anderem eine aktuelle Sitemap, ein fehlerfreier Code, eine länderspezifische Top Level Domain, schneller PageSpeed und gute Crawlbarkeit für die Suchmaschine.

SEO-Tools, die wir als Agentur einsetzen

SEO mit Optimerch - Mehr Erfolg und volle Kontrolle

Eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung bedarf einer genauen und strukturierten Planung – insbesondere, wenn es um die Wahl von Keywords und die sinnvolle Einbindung in den Content geht. Eine schlichte Aneinanderreihung von Keywords führt nicht zum Erfolg, sondern wird von Suchmaschinen als Spam erkannt. Durch zielgruppenorientierte Inhalte, kombiniert mit effizientem Keywording, kann die Seite im Ranking steigen und mehr Traffic und Conversion erzielt werden.

Optimerch kann mit langjährigen Experten und professionellen Tools strategische Keywords ermitteln und intelligent vermarkten. So steigt Ihre Chance mit SEO langfristig besser zu ranken. Als offizielle Google Partner Agentur für Suchmaschinenoptimierung in Dortmund mit langjähriger Marketing-Erfahrung, können wir die Suchmaschinenoptimierung professionell für Sie umsetzen. Erfahrene Texter sorgen für eine sachgerechte Einbindung in zielgruppenorientierten Content. Dabei machen wir die Erfolge sichtbar: Wir identifizieren Chancen und Schwächen mit modernsten Datenanalysen und steigern so Conversion & Traffic langfristig. Optimerch GmbH – Ihr zuverlässiger Partner für eine professionelle Suchmaschinenoptimierung in Dortmund, der Region und über die Landesgrenzen hinaus.

Hoster, die wir empfehlen

Fünf goldene Regeln für eine hochwertige Suchmaschinenoptimierung
1. Zielgruppenanalyse
Zunächst muss eine gründliche Recherche über die Zielgruppe erfolgen, damit die SEO-Maßnahmen passend abgestimmt werden können. Hierfür können verschiedene Tools verwendet werden. Von Google selbst gibt es eine Vielzahl von Tools, aber auch über soziale Medien kann viel Wissen über die Zielgruppe erlangt werden. Die Zielgruppenanalyse ist mit einem hohen Zeitaufwand verbunden, ist aber von hoher Bedeutung.
2. Wahl der richtigen Keywords
Nach einer intensiven Recherche sollte ein Hauptkeyword und passende Nebenkeywords bestimmt werden. Hierbei spielt die Suchintention der Nutzer eine große Rolle. Die Keyworddichte im Text darf höchstens 2-3% betragen. Mit Hilfe der WDF*IDF Formel kann die Keyworddichte übrigens berechnet werden. Mit Hilfe von verschiedensten Tools werden die passenden Keywords ermittelt.
3. Einzigartiger Content
Dieser hat großen Einfluss auf das Ranking der Website, da Suchmaschinen den Content bewerten. Wird der Content für gut befunden, steigt das Platzierung. Guter Content sollte Emotionen wecken, informativ sein, die Sinne ansprechen, eine Geschichte erzählen und vor allem einen Mehrwert bieten. Die Struktur des Textes, das Verwenden von stilistischen Mitteln, ordentliche Rechtschreibung und der Satzbau beeinflussen die Leserfreundlichkeit des Textes.
4. Meta-Title und Meta-Description
Das erste, was ein Nutzer sieht sobald er eine Suchanfrage stellt, ist der Meta-Title und die Meta-Description. Diese sollten den Nutzer sofort ansprechen, damit er sich dafür entscheidet auf die Website zu klicken. Hierbei muss beachtet werden, dass die Meta-Angaben eine Begrenzung an zu verwendeten Zeichen hat.
5. Webseitenoptimierung
Diese geht weit über das Verwenden von hochwertigem Content hinaus. Heutzutage ist es unglaublich wichtig, dass die Webseite mobile friendly ist, da Nutzer oft spontan und willkürlich im Internet surfen. Die Ladezeit der Webseite ist ein bedeutender Faktor, ob der Kunde auf der Webseite verweilt oder lieber woanders schaut. Es sollten zudem passende URLs gewählt werden, damit der Nutzer auf den ersten Blick sieht, was ihn auf der Seite erwartet.
Welche Dienstleistungen bietet die Optimerch GmbH?
  • Sie erhalten von uns eine umfassende Beratung bezüglich Ihres Internetauftritts
  • Wir analysieren Ihren Verbesserungschancen
  • Wir schaffen einzigartigen Content, der Ihre Website im Suchmaschinenranking nach vorne bringt
  • Mit Hilfe von unseren SEO-Monitoring-Tools überprüfen wir, wie erfolgreich unsere Strategie ist und wo es noch Verbesserungspotenzial gibt
  • Wir passen unsere SEO-Maßnahmen individuell auf Ihre Ziele an
  • Wir optimieren Ihre Website nachhaltig
  • Bei uns stimmt das Preis-Leistungsverhältnis
Warum sollten Unternehmen eine SEO-Agentur beauftragen?
Vielen Unternehmen fehlt ein grundsätzliches oder auch spezifisches Know-How in Bezug auf das Thema Suchmaschinenoptimierung. Die Verfügbarkeit von zeitlichen Ressourcen ist oft begrenzt, sodass sich das Aneignen von ausreichendem Wissen zu dem Thema schwierig gestaltet. Zudem ist eine intensive Recherche mit einem hohen Kostenaufwand verbunden. SEO ist sehr umfangreich und beschränkt sich nicht nur auf das Schreiben von Texten. Der Umgang mit verschiedenen Tools und ein natürliches technisches Verständnis sind Grundvoraussetzung für gutes SEO. Hinzu kommt, dass auch schlicht und einfach das Interesse an SEO fehlt, da es nicht reicht sich wenige Minuten in das Thema einzuarbeiten. Beauftragen Sie Optimerch für eine professionelle Suchmaschinenoptimierung. Wir ersparen Ihnen eine lästige Recherche, wodurch Sie Zeit und Geld sparen. Wir verfügen über umfangreiches Wissen rund um das Thema SEO.
Häufig gestellte Fragen zur Suchmaschinenoptimierung
Die Kurzbezeichnung SEO steht für Search Engine Optimization (Suchmaschinenoptimierung) und ist ein Teilbereich des Online Marketings. SEO bezeichnet die Maßnahmen, bei der Änderungen an Inhalt, Technik und Usability der Website vorgenommen werden, um bessere Rankings in Suchmaschinen zu erzielen und beizubehalten. Grundsätzlich ist SEO in zwei Bereiche geteilt: OnPage und OffPage Optimierung.
Im Prinzip gibt es mehrere Abrechnungsmodelle, die SEO Agenturen verwenden: Fixe Abrechnung, performancebasierte Abrechnung oder die Abrechnung auf Stundenbasis. Der Stundensatz liegt in der Regel bei 90 Euro. SEO Kosten sind allerdings abhängig von sehr vielen Faktoren, wie zum Beispiel der Ausgangssituation der Website und von den Zielen, die erreicht werden sollen. Je nach Aufwand ist mit Preisen ab 1.000 Euro im Monat zu rechnen. Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung, die nachhaltig ist, kann sich über die Jahre auszahlen.

Der Einstieg in die Suchergebnisse dauert in der Regel nicht lange, wir sagen aus Erfahrung, dass die ersten Ergebnisse ab dem 6. Monat zu erwarten sind. Doch leider gibt es keine eindeutige Antwort darauf, wann die Top Platzierung auf der ersten Seite erreicht werden kann. Dies ist nämlich abhängig davon, wie stark Ihre Mitbewerber in der Branche sind und die Historie und Position der aktuellen Website ist. Außerdem sollten Sie wissen, dass es auf die Größe des Projektes sowie das Suchvolumen der ausgewählten Keywords ankommt. Bei guter, nachhaltiger Suchmaschinenoptimierung dauert es einige Zeit, bis echte Ergebnisse sichtbar sind. Wir halten Sie mit unserem Control Center über aktuelle Rankings auf dem Laufenden!

Von jetzt auf gleich ist die Optimierung für Suchmaschinen leider nicht eingerichtet. Es sollte damit gerechnet werden, dass zunächst der IST-Zustand, relevante Suchbegriffe und Konkurrenten analysiert werden (und vieles mehr!), bevor es zur Umsetzung kommt. Das Spiel ist auch nach der ersten Einrichtung nicht vorbei: SEO ist ein laufender Prozess — ein Marathon, der niemals abgeschlossen ist.
SEO bedeutet, dass Sie für relevante Suchbegriffe in Suchmaschinen auffindbar sind und dadurch Neukunden generieren können. Durch eine Suchmaschinenoptimierung wird gewährleistet, dass Ihre Webseite gefunden, gesehen und besucht wird, wodurch die Wahrscheinlichkeit einer Anfrage oder eines Kaufes erhöht wird. Durch SEO-Maßnahmen erhöht sich ebenfalls Ihr Umsatzpotenzial. Außerdem bezahlen Sie im Gegensatz zu SEA (Werbung über Suchmaschinen) kein Geld pro Klick.
Um auf den Suchergebnisseiten zu erscheinen, müssen Webseiten den Richtlinien der Suchmaschinen entsprechen und daraufhin optimiert werden. Bei der Suchmaschinenoptimierung wird zwischen der On- und OffPage Optimierung unterschieden. Die OnPage Optimierung beinhaltet alle inhaltlichen sowie technischen Änderungen, die auf der Website vorgenommen werden. Dagegen beschäftigt sich die OffPage Optimierung mit allen Maßnahmen, die außerhalb der Website umgesetzt werden, um die Bekanntheit im Web zu stärken. Dabei spielt das Linkbuilding eine entscheidende Rolle.
Wer ein echter Profi in den Bereichen (UX-)Design, Contenterstellung, Programmierung, Aufbau von Backlinks und vieles mehr ist, kann SEO selber angehen — jedoch kann ein Halbwissen schaden. Würden Sie auch Ihr Dach selber decken, weil Sie Tutorials im Internet gesehen haben? Der zeitliche Aufwand für das Lernen wäre so hoch, dass es sich am Ende gar nicht oder kaum lohnen würde. Wir als SEO Dienstleister bringen Expertise und notwendige Tools sowie Kapazitäten mit, um das maximale Potenzial aus Ihrem Projekt herauszuschöpfen. Wir behalten Änderungen am Google Algorithmus im Auge und konzentrieren uns auf Ihre SEO, damit Sie sich um Ihr Kerngeschäft kümmern können.

SEO dient dazu, dass Ihre Webseite für relevante Suchbegriffe in den Ergebnissen der Suchmaschinen wie Google, Bing oder Yahoo! erscheint. So erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit im Web und können dadurch Traffic, potenzielle Neukunden, Leads, Verkäufe und Anfragen für Ihre Dienstleistungen oder Produkte gewinnen. Durch Optimierungsmaßnahmen schaffen wir Ihnen eine nachhaltige Sichtbarkeit, wodurch Ihre Website eine kostenlose Reichweite über Google erhält und Ihr Umsatzpotenzial erhöht wird.

Um den Erfolg unserer Arbeit messen zu können, stellen wir Ihnen neben dem Zugang zum Analytics Konto und der Google Search Console auch unser Optimerch Control Center zur Verfügung. Darüber können Sie die Kennzahlen zur Entwicklung der vorgenommen Maßnahmen einsehen. Die wichtigsten SEO-Kennzahlen sind: organische Besucherzahlen (Traffic), die Click-Through-Rate (CTR), Verweildauer und Absprungrate (Bounce-Rate) sowie die Anzahl der Seiten pro Sitzung. Die ausschlaggebendste Kennzahl ist die durchschnittliche Position — also Ihr Ranking. Die Conversion-Rate ist weniger wichtig für Contentseiten, mehr für Online Shops — es sei denn, Sie generieren Leads über Ihre Webseite. Die Ladezeiten, Domainpopularität und Anzahl von Backlinks behalten wir ebenfalls im Auge und informieren Sie gerne darüber.

Die Liste der Rankingfaktoren von Suchmaschinen wie Google ist lang: es gibt derzeit etwa über 200 Rankingfaktoren! Wir haben für Sie die wichtigsten Bereiche zusammengefasst:
  • Trust: Verschlüsselung und Sicherheit der Website
  • User Experience, Usability: Einfache Navigation für Nutzer
  • Links: Interne Verlinkungen und Backlinks (Relevanz und Anzahl)
  • Content: Hochwertiger, einmaliger Inhalt mit Mehrwert für Nutzer, Überprüfen von Duplicate Content, Verwendung von Multimedia
  • Technik: Übersichtliche Seitenarchitektur und -struktur, Ladezeiten sowie Responsivität (Mobile friendly)
  • Nutzersignale: Absprungraten, Verweildauer, Interaktion
OnPage SEO ist ein Teil der Suchmaschinenoptimierung und umfasst die Maßnahmen, die auf der Webseite erfolgen, um sie für Suchmaschinen und Nutzer auffindbar und optimal nutzbar zu machen. Sie lässt sich grob in drei Bereiche gliedern: Technik, Inhalt und Struktur. Dazu gehört die Optimierung von Meta Angaben, Ladezeiten, URL Struktur und Länge, Texten und ihrer Struktur, Indexierbarkeit, Weiterleitungen sowie internen Links. Die OnPage Optimierung ist nicht zu verwechseln mit der OnSite Optimierung: OnPage bedeutet die Optimierung einer einzelnen Seite, nicht aber der ganzen Domain.
Die OffPage Optimierung beschreibt die Maßnahmen, die abseits der Webseite getroffen werden und ist somit das Gegenstück zur OnPage Optimierung. Dabei wird die Website/das Unternehmen möglichst weit im Netz gestreut, um die Bekanntheit zu steigern und viel Traffic einzuholen. Die Maßnahme umfasst das Einholen von qualitativ hochwertigen und themenrelevanten Backlinks aus vertrauenswürdigen Quellen, um die Reputation des Unternehmens und damit das Ranking erhöhen zu können. Denn Ansehen und Brand Awareness ist das, was Google gefällt.
Backlinks sind Verweise von einer auf eine andere Seite und sind ein wichtiger Rankingfaktor für die Platzierung in den Suchergebnisseiten. Sie dienen dazu, die Reputation des Unternehmens aufzubauen und gleichzeitig auch dazu die Autorität der Domain zu erhöhen. Dabei geht es nicht nur um die reine Anzahl der Backlinks, also möglichst viele zu generieren, sondern um ihre qualität. Themenrelevanz und und Backlinks aus vertrauenswürdigen Quellen von Trusted Domains spielen dabei eine große Rolle.
Wie der Name bereits sagt, handelt es sich hierbei um einen Text, der dazu dient von Suchmaschinen optimal gelesen werden zu können. Das Ziel dabei ist die Erhöhung des Rankings dieser Seite. Ein guter Text ist dadurch gekennzeichnet, dass er den Algorithmen der Suchmaschinen entspricht und das relevante Keyword enthält. Dabei wird heute aber nicht mehr für Suchmaschinen geschrieben, sondern für den tatsächlichen Nutzer! Also muss er angenehm zu lesen und gut strukturiert sein. Außerdem spielt die Wertigkeit und Einzigartigkeit des Contents eine große Rolle, denn Google legt immer mehr Wert auf den Mehrwert für den Nutzer, also darauf, dass seine Fragen beantwortet werden.

Zu einem seriösen SEO Auftrag, der nachhaltig die Rankings Ihrer Website erhöhen soll, gehören folgende Bereiche:

  • Keywordrecherche
  • Analyse der Konkurrenz
  • Analyse des IST-Zustandes Ihrer Website
  • Technisches SEO: Crawling, Indexing, Ladezeit
  • OnPage und OffPage Optimierung
  • Erfolgsmessung über Kennzahlen in unserem Control Center

So können wir Ihre suchmaschinenoptimierten Seiten überwachen und dafür sorgen, dass sie in den Ergebnissen platziert und gehalten werden.

SEO beschäftigt sich mit der Verbesserung der Rankings und Darstellung in den Suchergebnissen. Suchmaschinenoptimierung beinhaltet dagegen nicht den Entwurf eines neuen Designs für Ihre Website oder der Unterseiten. Ästhetische Aspekte wie Layout gehören also nicht zum SEO Auftrag dazu. Änderungen, die für SEO wichtig und notwendig sind, nehmen wir allerdings vor und informieren Sie gerne darüber.

Sie benötigen eine neue Webseite, die suchmaschinenoptimiert sein soll? Dafür finden wir gemeinsam eine Lösung.

SEO und SEA (Suchmaschinenwerbung) sind Maßnahmen, durch die Ihre Webseite in den Suchergebnissen platziert wird. Bei SEO geht es darum, dass Ihre Seite langfristig in den Suchergebnissen erscheint und darum, die Platzierung zu steigern sowie zu halten. Dabei wird die Seite so optimiert, dass sie für relevante Suchanfragen angezeigt wird. Dagegen ist SEA eher eine kurzfristige Maßnahme, die Webseiten vor allem bei Aktionen unterstützen kann sowie Startups dabei helfen kann, ersten Traffic auf die Seite zu holen. Bezahlte Anzeigen werden immer über den organischen Ergebnissen angezeigt, jedoch wird pro Klick bezahlt. Je nachdem wie stark der Wettbewerb ist, können die Klickpreise allerdings sehr hoch sein. So kann SEA schnell teurer als SEO werden.

Nehmen Sie sich in Acht vor Agenturen, die Top Platzierungen garantieren. Denn niemand kann Ihnen ein Ranking an der ersten Stelle auf der ersten Suchergebnisseite versprechen. Wie Ihre Seite platziert wird, hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Was wir Ihnen aber garantieren können, ist, dass wir gemeinsam Ihre Ziele besprechen und Ihnen eine realistische Einschätzung geben. Sie erhalten zu jeder Zeit einen Einblick in unsere Arbeit ganz nach Ihren Wünschen — telefonisch, per Mail oder über unser Optimerch Control Center.

Daniel Bruckhaus
Daniel Bruckhaus

Geschäftsführer, Inhaber

Kontakt
Daniel Bruckhaus
+49 231 98 94 90 90
info@optimerch.de

Standort
Optimerch GmbH
Hansastr. 95
44137 Dortmund

Der erste Schritt zu mehr Erfolg im Online Marketing

Sie möchten bei Google besser gefunden werden, mehr Verkäufe und mehr Anfragen erhalten? Dann können Sie jetzt die kostenlose und unverbindliche Analyse und Beratung von einem unserer Experten anfordern.

  • ✓ schnell
  • ✓ unverbindlich
  • ✓ kostenlos

[grw place_photo=“https://lh3.googleusercontent.com/p/AF1QipOuDYwzRoSDrQost5u3FfGtweuNSHFbDq1nB7T8=s1600-w300-h300″ place_name=“Optimerch GmbH – SEO Agentur in Dortmund“ place_id=“ChIJE2Z0OdQZuUcREGMuLxnGFfo“ reviews_lang=“de“ pagination=“5″ text_size=“120″ refresh_reviews=true lazy_load_img=true reduce_avatars_size=true open_link=true nofollow_link=true view_mode=“list“]