Amazon Buy Box: so erhältst du die begehrte Kennzeichnung

Die Amazon Buy Box ist ein entscheidendes Element für Verkäufer auf Amazon, da ein Großteil der Verkäufe über dieses Feature abgewickelt wird. Um in diesem hart umkämpften Feld erfolgreich zu sein und die Buy Box zu gewinnen, müssen Händler mehrere Kriterien erfüllen und sich durch ein überzeugendes Angebot hervorheben.

Wenn du darüber nachdenkst, Google Ads für dein Unternehmen zu nutzen, ist es wichtig, die damit verbundenen Kosten zu verstehen. Wir erklären dir alles, was du über Google Ads Kosten wissen musst – von den Faktoren, die sie beeinflussen, bis hin zur Festlegung eines angemessenen Budgets.

Was ist die Amazon Buy Box?

Die Amazon Buy Box ist der Button "In den Einkaufswagen"

Mit der Amazon Buy Box ist der “In den Einkaufswagen”-Button auf der Produktdetailseite gemeint. Klickt ein Kunde darauf, landet das Produkt direkt im Einkaufswagen und der Kunde muss nur noch den Bezahlvorgang abschließen. Aus diesem Grund bietet das Einkaufswagenfeld Händlern viele Vorteile, denn Kunden können direkt das Produkt des Händlers kaufen, welches die Buy Box gewonnen hat. Dies ist besonders interessant, da ein Produkt nicht nur von einem Händler angeboten werden kann, sondern verschiedene um das begehrte Einkaufswagenfeld konkurrieren.

Doch wie erhält ein Produkt die Buy Box? Das Geheimnis liegt im Algorithmus von Amazon, der zahlreiche Faktoren berücksichtigt, um Kunden das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten. Die Buy Box ist dynamisch und wird gegebenenfalls anderen Händlern zugewiesen.

Der Qualitätsfaktor, ein Maß für die Qualität und Relevanz der Anzeige, wird ebenfalls berücksichtigt. Die Anzeigenposition wird durch die Kombination aus Gebot und Google Ads Qualitätsfaktor bestimmt. Der tatsächlich gezahlte Preis für einen Klick ist meist niedriger als das Höchstgebot und richtet sich nach dem Gebot des nächstniedrigeren Anbieters.

Voraussetzungen, um die Buy Box zu erhalten

In diesem Beispiel hat der Händler BaseSailor Direct die Buy Box erhalten

Die Buy Box auf Amazon zu gewinnen erfordert, neben den Wettbewerbsaspekten, die Erfüllung grundlegender Kriterien. Dies sind die wesentlichen Voraussetzungen:

  • Präsenz auf Amazon: Du musst mindestens 90 Tage auf der Plattform aktiv sein, um für die Buy Box in Betracht zu kommen.
  • Verkauf von Neuartikeln: Die Produkte, die du anbietest, sollten den Zustand “neu” aufweisen, um den Anforderungen für die Buy Box zu entsprechen.
  • Kurzfristige Verfügbarkeit der Ware: Es ist entscheidend, dass die von dir angebotenen Artikel sofort versandbereit sind, um den hohen Service-Standard von Amazon zu erfüllen.
  • Wettbewerbsfähiger Preis: Dein Verkaufspreis sollte den Durchschnittspreis der vorangegangenen Wochen nicht wesentlich überschreiten, um im Vergleich zum Wettbewerb konkurrenzfähig zu bleiben.
  • Verkaufstarif Professional: Um an der Buy Box-Vergabe teilzunehmen, ist ein Professional-Verkäuferkonto unabdingbar.

Sobald diese Voraussetzungen erfüllt sind, setzt Amazon deine Produkte in den Wettbewerb mit anderen Verkäufern desselben Produkts. Hierbei vergleicht Amazon viele Kriterien, dazu gehören beispielsweise die einzelne Verkäuferleistung der Händler oder der Preis, um das beste Angebot für den Kunden bereitzustellen.

Um eine Chance auf den Gewinn der Buy Box zu haben, ist es wichtig, diese Kriterien einzuhalten. Welcher Händler im Endeffekt das Einkaufswagenfeld erhalten hat, erkennst du an dem Textabschnitt direkt unter dem Feld. Hier gibt Amazon an, durch welchen Händler der Verkauf mit Klick auf das Einkaufswagenfeld zustande kommt.

Vorteile als Buy Box-Besitzer

Der Gewinn der Amazon Buy Box erhöht vor allem die Wahrscheinlichkeit des Kaufes seines Produkts erheblich, da die Mehrheit der Kunden über diesen prominenten Bereich auf der Produktdetailseite einkauft.

Zudem genießen Buy Box-Besitzer den Vorteil, dass ihre Produkte direkt in den Warenkorb gelegt werden können, was den Kaufprozess für Kunden weiter vereinfacht. Ein reibungsloser und schneller Bestellvorgang steigert die Kundenzufriedenheit, was wiederum positive Auswirkungen auf die Bewertungen und den langfristigen Erfolg des Verkäufers auf Amazon hat.

Insgesamt bietet die Buy Box großes Potenzial, die Wahrscheinlichkeit des Verkaufs zu steigern, die Conversion Rate zu optimieren und das Umsatzpotenzial zu maximieren.

Was tun, wenn die Amazon Buy Box verloren geht?

Der Verlust der Amazon Buy Box kann für viele Verkäufer signifikante Umsatzeinbrüche bedeuten und es erfordert strategische Maßnahmen, um sie zurückzugewinnen.

Gründe für den Verlust können ein intensiverer Preiswettbewerb, schlechte Kundenbewertungen, unzureichende Lagerbestände oder Versandprobleme sein. 

Dies Maßnahmen kannst du angehen, wenn du die Amazon Buy Box verloren hast:

  • Preisanpassungen: Verkäufer sollten ihre Preise sorgfältig auswählen, um wettbewerbsfähig zu bleiben, gleichzeitig aber die Rentabilität im Auge behalten. 
  • Lieferungen & Kundenservice: Die Verbesserung der Kundenzufriedenheit durch schnelle Lieferungen und exzellenten Kundenservice ist entscheidend. 
  • Produktbewertungen: Die aktive Überwachung von Produktbewertungen ist ein wichtiger Faktor, wenn es darum geht, die Buy Box zu erhalten. Erhält ein Produkt zu viele negative Bewertungen, wirkt sich auch dies schlecht auf die Buy Box-Vergabe aus. Händler sollten die Kritikpunkte der Käufer ernst nehmen und ihre Produkte dahingehend optimieren.
  • Lagerbestände: Verkäufer sollten stets sicherstellen, dass ihre Lagerbestände ausreichend gefüllt sind, da ein niedrigerer Lagerbestand auch dazu führen kann, dass Produkte nicht für die Buy Box geeignet sind.
  • Fulfillment by Amazon: Das Versandmodell FBA kann ein weiterer Schlüssel zur Buy Box sein, da dies die Versandzeiten verbessert und das Vertrauen der Kunden stärkt.
  • Verkäuferleistung: Verkäufer mit niedriger Bewertung haben bei der Vergabe der Amazon Buy Box schlechtere Karten als solche mit einer hohen Bewertung. Ebenso wichtig ist es, die Verkäuferleistung im Blick zu behalten. Erhöhte Raten, wie z. B. die Rate an Bestellmängeln oder die Rate verspäteter Lieferungen, können zu einem Verlust der Buy Box führen.

Durch diese gezielten Maßnahmen können Verkäufer nicht nur die Buy Box zurückgewinnen, sondern auch langfristig eine stabile und erfolgreiche Präsenz auf Amazon aufrechterhalten.

Kann man auch ohne die Buy Box auf Amazon verkaufen?

Es ist möglich, auf Amazon zu verkaufen, auch wenn du die Buy Box nicht erhältst. Wenn du deine Produkte ohne das Einkaufswagenfeld verkaufst, wird dein Angebot unter der Rubrik “Alle Angebote” aufgeführt. Dadurch, dass nur ein kleiner Anteil der Amazon-Kunden diese Rubrik kennt, sind deine Verkaufschancen ohne die Buy Box jedoch relativ gering. 

In dieser Situation solltest du besonderen Wert auf hervorragenden Kundenservice legen, positive Kundenbewertungen sammeln und kontinuierlich daran arbeiten, deine Verkäuferleistung auf Amazon zu stärken, um die Buy Box zurückzugewinnen.

Fazit: Die Buy Box für deinen Erfolg nutzen

Die Amazon Buy Box ist extrem relevant für Verkäufer auf Amazon. Sie erhöht nicht nur die Wahrscheinlichkeit eines Kaufes, sondern verschafft auch einen reibungslosen Bestellvorgang für Kunden.

Wenn die grundlegenden Voraussetzungen seitens Verkäufer erfüllt sind, kann dieser durch Strategien und Anpassungen das Einkaufswagenfeld für ein Produkt gewinnen und langfristig davon profitieren.

Du hast die Buy Box verloren und befürchtest nun Umsatzeinbrüche? Vereinbare jetzt einen Termin für eine kostenlose Erstberatung durch einen unserer Amazon-Experten. Gerne schauen wir uns dein Konto und das betroffene Produkt genauer an.

Du benötigst Hilfe mit der Amazon Buy Box?

Mithilfe unserer jahrelangen Erfahrung beraten wir dich gerne.

FAQ

Dieser Artikel wurde verfasst von:
Picture of Paula
Paula
Mit ihrer umfassenden Expertise in Amazon Suchmaschinenoptimierung und Pay-per-Click-Werbung bietet Paula einen fundierten Einblick in verschiedene Bereiche. Durch ihr tiefgreifendes Fachwissen vermittelt sie in ihren Blogbeiträgen praxiserprobte Ratschläge und wertvolle Strategien.
Picture of Paula
Paula
Mit ihrer umfassenden Expertise in Amazon Suchmaschinenoptimierung und Pay-per-Click-Werbung bietet Paula einen fundierten Einblick in verschiedene Bereiche. Durch ihr tiefgreifendes Fachwissen vermittelt sie in ihren Blogbeiträgen praxiserprobte Ratschläge und wertvolle Strategien.
Inhalts­übersicht