5 Minuten Lesezeit

HTML Sonderzeichen

Jede Webseite hat neben allen sichtbaren Elementen auch sogenannte Meta-Angaben, zu denen die Meta-Titel und die Meta-Description gehören. Diese werden dem Nutzer bei einer Suchmaschinenanfrage in den Ergebnissen der Suchmaschine angezeigt, ohne dass dieser die jeweilige Seite öffnet. Der hier angezeigte Text hat das Ziel den Suchenden zu einem Klick auf dieses Ergebnis zu überzeugen und ist damit enorm wichtig.

Um einzelne Keywords abzugrenzen und hervorzustechen, können in diesen Meta Angaben HTML Sonderzeichen eingebunden werden. Im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung oder wer allgemein Digitales Marketing betreiben will, kann diese Auflistung an wichtigen und Google-konformen Sonderzeichen hilfreich sein, um die Texte auf der Suchergebnisseite dominanter zu machen und hervorzuheben.

Besonderheiten der HTML Sonderzeichen

Hypertext Markup Line, kurz HTML, ist eine textbasierte Auszeichnungssprache, die der Textstrukturierung, wie Überschriften, Paragraphen, Absätze, Satzzeichen und Hervorhebungen dient. HTML Sonderzeichen sind Satzzeichen, die größtenteils nicht über die Tastatur eingegeben werden können. Diese schließen unter anderem folgende Zeichen ein:

  • Umlaute (ä, ü, ö)

  • Alltags-Symbole (Und-Zeichen, @-Zeichen)

  • Satzzeichen (Punkt, Komma, Fragezeichen)

  • Mathematische Symbole (Delta, Lambda, Pi)

  • Griechische Sonderzeichen (Alpha, Beta, Gamma)

  • Spielkartensymbole (Sterne, Blumen, Herzen, Karo)

  • Währungen (Euro, Dollar, Pfund)

  • Ornamente (Grafiken, Haken, Copyright-Zeichen)

Die Zeichen, die in den Meta-Angaben verwendet werden, dürfen eine bestimmte Anzahl nicht überschreiten, da sie sonst nicht vollständig angezeigt werden. Aus diesem Grund macht es Sinn, ein Sonderzeichen zu verwenden, anstelle das Wort auszuschreiben. So kann beispielsweise statt des Wortes “Euro”, das Zeichen „€” verwendet werden.

Sonderzeichen werden wie folgt in den HTML-Code eingebaut:

  • Tastatureingabe (Strg + Zahl aus Nummernblock)

  • Zeichen aus einer Liste

  • dezimal

  • hexadezimal

  • UTF-8-Code

  • Kurzbeschreibung des Sonderzeichens (s. Tabelle)

Damit die Zeichen im Browser richtig angezeigt werden können, müssen diese im Übrigen richtig übersetzt bzw. codiert werden.

Emojis als HTML Sonderzeichen

Nicht nur auf Instagram, Facebook & Co. ist der Einsatz von Emojis beliebt. Sie lenken die Aufmerksamkeit der Nutzer auf den jeweiligen Post und können oftmals mehr sagen als Worte. Aus diesem Grund werden Sie vermehrt in der Suchmaschinenoptimierung eingesetzt. Webseitenbetreiber wollen sich um jeden Preis bemerkbar machen, damit sie wahrgenommen werden und die Nutzer folglich auf die Seite klicken. Emojis, wie Herzen oder Pfeile, werden von vielen Webseiten-Betreibern noch nicht zum Einsatz gebracht, sodass es diese Chance ergriffen werden sollte. Grundsätzlich muss beachtet werden, dass nicht alle der Bildschriftzeichen auf die gleiche Art und Weise in jedem Browser angezeigt werden. Zudem gibt es Unterschiede zwischen der Smartphone- oder Desktop-Anzeige.

Die nachfolgende Liste beinhaltet eine Übersicht an ausgewählten HTML Sonderzeichen.

Erklärungen zur Tabelle (Abkürzungen und Beschreibungen):

  • Zeichen: Die Ausgabeform des HTML Sonderzeichen
  • HTML: Der HTML-Code in UTF-8 (sogenannte named entities)
  • Titel: Zeichen kann im SEO-Titel verwendet werden
  • Description: Zeichen kann in der Meta-Description verwendet werden
    Beschreibung: Eine Kurzbeschreibung zum jeweiligen HTML Sonderzeichen
Zeichen HTML Title Description Beschreibung
• Ausgefüllter Kreis, Aufzählungszeichen
© © Copyright-Zeichen
® ® Zeichen für eingetragene Handelsmarke
→ Normaler Pfeil nach rechts
⇒ Doppelpfeil nach rechts
- Dicker Pfeil, Dingbats
- Dicker Pfeil nach rechts (Dingbats)
« « Typographisches Anführungszeichen
» » Typographisches Anführungszeichen
- Ausgefüllter 5-zackiger Stern
♥ Herz-Sonderzeichen
- Telefon-Symbol
- Briefumschlag-Symbol
- Flugzeug-Symbol
- Haken-Symbol
- Haken-Symbol (fett)
€ Euro
¢ ¢ US-Cent
£ £ britisches Pfund
¥ ¥ japanischer Yen
Ä Ä Großbuchstabe Umlaut A
Ö Ö Großbuchstabe Umlaut O
Ü Ü Großbuchstabe Umlaut U
ä ä Kleinbuchstabe Umlaut a
ö ö Kleinbuchstabe Umlaut o
ü ü Kleinbuchstabe Umlaut u
ß ß Scharfes S / sz
À À Großbuchstabe A mit Gravis-Akzent
È È Großbuchstabe E mit Gravis-Akzent
Ì Ì Großbuchstabe I mit Gravis-Akzent
Ò Ò Großbuchstabe O mit Gravis-Akzent
Ù Ù Großbuchstabe U mit Gravis-Akzent
à à Kleinbuchstabe a mit Gravis-Akzent
è é Kleinbuchstabe e mit Gravis-Akzent
ì í Kleinbuchstabe i mit Gravis-Akzent
ò ó Kleinbuchstabe o mit Gravis-Akzent
ù ú Kleinbuchstabe u mit Gravis-Akzent
Á Á Großbuchstabe A mit Accent aigu
É É Großbuchstabe E mit Accent aigu
Í Í Großbuchstabe I mit Accent aigu
Ó Ó Großbuchstabe O mit Accent aigu
Ú Ú Großbuchstabe U mit Accent aigu
Ý Ý Großbuchstabe Y mit Accent aigu
á á Kleinbuchstabe a mit Accent aigu
é é Kleinbuchstabe e mit Accent aigu
í í Kleinbuchstabe i mit Accent aigu
ó ó Kleinbuchstabe o mit Accent aigu
ú ú Kleinbuchstabe u mit Accent aigu
ý ý Kleinbuchstabe y mit Accent aigu
× × Multiplikation
÷ ÷ Division
< &lt; weniger als
> &gt; mehr als
&le; weniger oder gleich
&ge; größer oder gleich