Social
Recrui­ting.

Spezi­al­ge­biet: Perso­nal­mar­ke­ting.
Dank praxis­er­probter Maßnahmen, effek­tiver Strategie und ziel­ge­rich­teter Bewer­ber­an­sprache gewinnen Sie die richtigen Kandi­daten für sich.

Trans­pa­rente Social Recrui­ting-Prozesse für Ihr Business.

Gemeinsam profes­sio­na­li­sieren wir ihre Perso­nal­suche. Wenn Sie auf Optimerch als Social Recrui­ting Agentur setzen, vertrauen Sie auf effi­zi­ente, platt­form­über­grei­fende Perso­nal­ge­win­nung. Mit einem authen­ti­schen Auftritt, der Menschen begeis­tert, gewinnen Sie für Ihr Unter­nehmen inter­es­sante Talente. Der Wandel des klas­si­schen Recrui­tings besteht längst und gewinnt immer mehr an Fahrt — das Ziel: Social Recrui­ting aka. Social Hiring. Ein über­zeu­gender Auftritt auf den passenden Platt­formen gestaltet die Perso­nal­suche lang­fristig effizient und übt zudem enormen Einfluss auf die Qualität des Bewer­bungs­pro­zesses aus. 

Damit Perso­nal­mar­ke­ting auch Perso­nal­ge­win­nung hervor­bringt, steht unser einge­spieltes Team für ganz­heit­liche Online-Lösungen Ihnen gekonnt zur Seite. Während wir das volle Potenzial des Social Recrui­ting Prozesses nutzen, gestalten wir die einzelnen Maßnahmen nach­voll­ziehbar und legen dabei beson­deren Wert auf Trans­pa­renz. Denn nur wer gemeinsam an einem Strang zieht, erreicht Großes.

Diese Mehrwerte vereint Social Recrui­ting:

Indi­vi­dua­li­sierte Recrui­ting Ads 

Für Ihr Unter­nehmen inter­es­sante Bewerber können aktiv und exklusiv ange­spro­chen werden. Eine persön­liche, auf das Profil des Kandi­daten zuge­schnit­tene Ansprache, wird einen positiven Eindruck hinter­lassen. Der Zusam­men­schluss aus der Tonalität eines Wordings und dem verwen­deten Bild­ma­te­rial entscheidet schnell darüber, ob sich jemand ange­spro­chen und mitge­rissen fühlt oder eben nicht. Indi­vi­dua­li­sierte Social Recrui­ting Ads können die Ansprüche und Bedürf­nisse der Kandi­daten bezüglich ihrer gewünschten Arbeits­be­din­gungen ziel­si­cher aufgreifen. Recrui­ting Ads bringen zudem eine enorme Reich­weite mit sich. Millionen Mitglieder sind täglich auf den Platt­formen unterwegs und unter eben diesen warten die nächsten Talente darauf, von einem Unter­nehmen begeis­tert zu werden.

Wert­voller Austausch

Sie können von dem Vorzug eines unmit­tel­baren Dialoges profi­tieren. Dieser schafft Persön­lich­keit wie Profes­sio­na­lität. Social Recrui­ting ermög­licht, dass Sie in ein indi­vi­du­elles Gespräch mit dem Bewerber treten, Frage und Antwort stehen und vor allem — über­zeugen können. Denn Sie sind präsent, der Kandidat hat die Möglich­keit, sich sofort infor­mieren zu können. Bewerber müssen nicht innerhalb eines langen Prozesses ewig auf Antworten warten, während sie Ihre Aufmerk­sam­keit in der Zwischen­zeit mögli­cher­weise bereits auf andere Marken lenken. Bonus­punkt: Auch Sie lernen so Ihre mögli­cher­weise zukünf­tigen Mitar­beiter schon etwas einzu­schätzen und können besser abwägen, ob es sich um einen beruf­li­chen Match handelt.

Aufwer­tung Ihrer Arbeitgebermarke 

Authen­ti­sche Einblicke in ein Unter­nehmen sind wichtiger denn je. Infor­miert sich ein poten­zi­eller Bewerber über ein Unter­nehmen, bevor er sich auf eine Stelle bewirbt, dann zählt dieser erste Eindruck des Bild­ma­te­rials immens. Das erste Gefühl zeigt, ob man sich in einem Unter­nehmen wohl­fühlen und die Werte vertreten kann. Auch poten­zi­elle Talente, die nicht aktiv nach einer neuen Position suchen, können durch wertvolle Unter­neh­mens-Einblicke und den Alltag Ihrer Mitar­beiter rasch überzeugt werden, eine neue Stelle in genau Ihrem Unter­nehmen antreten zu wollen.

Lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen!

In einem persön­li­chen Bera­tungs­ge­spräch legen wir in enger Abstim­mung mit Ihnen die Ziele, die pass­ge­naue Social Media Ziel­gruppe und das Budget für die Social Ads fest. Wir erstellen Anzeigen mit einer aufmerk­sam­keits­starken Bild­sprache und fesselnden Texten und passen die Formate gemäß der Vorgaben der jewei­ligen Kanäle an.

Für konti­nu­ier­lich starke Werbe­an­zeigen kontrol­lieren wir die Ads fort­lau­fend. Wir decken Opti­mie­rungs­po­ten­ziale auf, damit wir gemeinsam wirkungs­voll die volle Leis­tungs­stärke entfalten können. 

ellipse-kontur-optimerch-grau
Ihre Ansprech­part­nerin

Miriam | PPC Specialist

Moderne Personal­beschaffung at its best: Wie Social Recrui­ting Ihrem Unter­nehmen hilft.

Gehen Sie neue Wege und insze­nieren Ihre Arbeit­ge­ber­marke für die wich­tigste Ressource Ihres Unter­neh­mens – quali­fi­zierte Mitar­beiter. Um exakt diese ziel­ge­richtet erreichen zu können, benötigen Sie eine beglei­tende Expertise im Bereich der digitalen Perso­nal­be­schaf­fung. Social Recrui­ting umfasst hierbei sämtliche Maßnahmen des Perso­nal­mar­ke­tings in Bezug auf Soziale Netzwerke. Die Beson­der­heit: Dank Social Recrui­ting kann schnell, unmit­telbar und unkom­pli­ziert mit poten­zi­ellen Kandi­daten kommu­ni­ziert werden. Es definiert sich somit vor allem durch eine wech­sel­sei­tige Inter­ak­tion. Quali­fi­zierte Talente können so recht­zeitig ange­spro­chen werden und haben die Möglich­keit, sofort Fragen zu stellen und schnelle Antworten zu erhalten. Dieser wertvolle Dialog schafft eine erste, nicht zu unter­schät­zende Bindung zu Ihren Wunschkandidaten.

Unsere Refe­renzen.
Holz­handel Eichhorn

Heraus­for­de­rung: Geringe Auffind­bar­keit in der regio­nalen Suche, Schwer­punkt Ruhrgebiet.

Unsere Leistung: Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung mit Fokus auf regionale Platzierung.

Erfolg: 30 regionale Keywords auf Seite 1 bei Google, 1.030% mehr Sicht­bar­keit, 500% mehr orga­ni­sche Keywords.

Othmer­ding Maschinenbau

Heraus­for­de­rung: Akquise von Neukunden für B2B-Produkte aus dem Garten-& Landschaftsbau.

Unsere Leistung: Hoch­wer­tige Image- & Video-Ads auf Facebook/Instagram zur Gene­rie­rung wert­voller Leads.

Erfolg: Stei­ge­rung der Leads innerhalb eines Jahres um 1.092%. 

Badtraum24

Heraus­for­de­rung: Hoher Wett­be­werbs­druck in stark umkämpfter Branche, dadurch geringe Sicht­bar­keit und zu wenig Verkäufe.

Unsere Leistung: Ganz­heit­liche Online Marketing Strategie im Bereich SEO, SEA, Amazon (SEO und PPC), Social Media Ads.

Erfolg: Erhöhung der Sicht­bar­keit des Online Shops um 2.518% in den Top 3 und des Gesamt­um­satzes um 195% über alle Kanäle. 

Glauben Sie denen, die an uns glauben.
logo-sternglas
dokom-logo
green-it_logo
othmerding_schwarz
badtraum24-logo

Social Recrui­ting mit System – diese Maßnahmen treiben Ihre Personal­beschaffung voran.

Zum Einsatz kommen gezieltes Bewerber-Tarketing und fesselnde Recrui­ting-Ads, als konstruk­tive Maßnahmen, auf welche nicht verzichtet werden sollte. Damit die richtigen Fach­kräfte auch im Social Web erreicht werden, defi­nieren wir gemeinsam vorab Ihre wich­tigsten Ziel­gruppen und fertigen eine umfas­sende Analyse mithilfe von KI-gestützen Tools an. Anschlie­ßend arbeiten wir den indi­vi­du­ellen Kern Ihrer Social Recrui­ting Strategie heraus und iden­ti­fi­zieren realis­ti­sche Ziele. Wir behalten den Überblick und grenzen ab, auf welche Kanäle wir die Content-Strategie festlegen können. Es folgen anspre­chende Inhalte – denn eine sympa­thi­sche Werbe­an­zeige unter­streicht Sie als attrak­tiven Arbeit­geber und verbes­sert Ihr Employer Branding. Recrui­ting Kampagnen und Social Ads nehmen einen nicht zu unter­schät­zenden Werbe­ef­fekt für sich ein. Social Media eröffnet einen massigen Bewer­ber­pool, in welchem Sie sich abseits von wenig erfolg­ver­spre­chenden, klas­si­schen Annoncen und Stel­len­por­talen als optimalen Arbeit­geber präsen­tieren können. Die digitale Perso­nal­be­schaf­fung über soziale Netzwerke definiert sich nicht nur in der Betreuung Ihrer Unter­neh­mens­prä­senz auf klas­si­schen Karrie­re­por­talen. Neben den Klas­si­kern LinkedIn und XING, verspre­chen auch Instagram-Ads, Facebook-Ads und Google-Ads ein gewinn­brin­gendes Social Recriu­ting. So lassen sich für Ihr Unter­nehmen Top-Kandi­daten herauskristallisieren. 

Für Social Recrui­ting sind besonders folgende Marke­ting­maß­nahmen von Bedeutung:

Kommuni­kation bringt Veränderung.
Lust auf ein gutes Gespräch?

Active Sourcing und Employer Branding sind für Sie Fremd­wörter? Als Social Recrui­ting Agentur haben wir stets ein offenes Ohr für Ihre Fragen, also keine Sorge. Kontak­tieren Sie uns einfach für ein kosten­freies Bera­tungs­ge­spräch oder stöbern Sie durch unseren Blog mit span­nenden Beiträgen. 

Häufig gestellte Fragen an eine Social Recrui­ting Agentur.

Was macht eine Social Recrui­ting Agentur?
Mittels KI-gestützter Social Recrui­ting Methodik und umfang­rei­cher Expertise finden wir als Social Recrui­ting Agentur die idealen Kandi­daten für Ihr Unter­nehmen. Für Sie finden wir quali­fi­zierte Bewerber in allen Branchen und Karrie­re­klassen. Auch Kandi­daten, welche sich nicht aktiv auf dem Arbeits­markt umschauen, jedoch bereit für neue Job-Angebote sind, lassen sich erreichen und von Ihren Unter­neh­mens­werten überzeugen.

Welche Kosten kommen beim Thema Social Recrui­ting auf mich zu?
Wirklich konkrete Kosten fest­zu­setzen, gestaltet sich schwierig. Denn Kosten für Social Recrui­ting kalku­lieren wir stets indi­vi­duell und erstellen dabei ein auf Ihre Unter­neh­mens­ziele zuge­schnit­tenes Angebot. Dieses wird sich auch an Ihr Budget und dem herr­schenden Wett­be­werb orientieren.

Wie schnell lassen sich Erfolge mit Social Recrui­ting erzielen?
Social Recrui­ting kann in der Regel bereits nach kurzer Zeit messbare Erfolge erzielen. Diese sind jedoch stark vom Wett­be­werb, der Ausgangs­lage, der Ziel­gruppe und der jewei­ligen Branche abhängig.

Welche Vorzüge bietet mir eine Social Recrui­ting Agentur?
Kurz gesagt: Sie haben Zugang zu einem wert­vollen, passiven Arbeits­markt, welcher eben nicht lediglich aus den klas­si­schen Jobbörsen besteht. Aus einem großen Pool an möglichen Talenten erreichen wir zielgenau jene Kandi­daten, welche für Ihr Unter­nehmen inter­es­sant sind. Mit Optimerch als Partner an Ihrer Seite, können Sie dabei auf 15-jährige Erfahrung im Online-Marketing zählen. Wir begleiten Sie fach­män­nisch, trans­pa­rent und mit ganz­heit­li­chen Lösungen, damit Sie Ihre Unter­neh­mens­ziele erreichen und sich keine Gedanken um einen Fach­kräf­te­mangel machen müssen.